• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Berufseinstiegsbegleitung in der Luitpold-Mittelschule

Die Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) ist eine Maßnahme der Bundesagentur für Arbeit.

Das Kolping-Bildungswerk unterstützt als Kooperationspartner Jugendliche beim Start in die Berufswelt. Ziel ist es, die Chancen auf einen erfolgreichen Übergang in die Ausbildung zu verbessern.

An den jeweiligen Schulen werden die Schülerinnen und Schüler in der Regel ab der 8. Klasse beim Erreichen des Schulabschlusses, bei der Berufsorientierung und Berufswahl sowie bei der Ausbildungsplatzsuche unterstützt. Darüber hinaus ist eine Begleitung bis zu sechs Monaten nach Beginn einer beruflichen Ausbildung möglich.

Die Teilnahme an dem Projekt ist für die Schülerinnen und Schüler freiwillig und kostenfrei.

Bei Fragen helfen wir gerne weiter.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

Madeleine Wicha, Günther Schleicher

Raigeringer Straße 25b   

92224 Amberg                               

Telefon: 09621 7713-10

Finanziert wird die Berufseinstiegsbegleitung neben der Bundesagentur für Arbeit

  • 2015-2022 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie dem Europäischen Sozialfonds.
  • 2019-2023 von den Bayerischen Staatsministerien für Familie, Arbeit und Soziales sowie für Unterricht und Kultus und dem Europäischen Sozialfonds in Bayern.

 

 

 

Dieses Projekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert. (Förderzeitraum 2019-2023)

So finden Sie zu uns!

 

Kontakt

Luitpold-Mittelschule Amberg
Tel.: 09621 / 30 8 59 11/12   
Fax.: 09621 / 30 8 59 20

E-Mail: schulleitung@ls-amberg.de
www.ls-amberg.de

 

Schule ohne Rassismus

 

Anmeldung